CHECKLISTS & DOWNLOADS

WHICH RESOLUTIONS HAVE TO BE FILED WITH THE REGISTRAR OF COMPANIES?

This checklist provides an overview of some of the resolutions that have to be filed with the registrar of companies according to the Companies Act 2006.

DOWNLOAD

LETTER OF CREDIT

Clause for inclusion in the contract of sale between buyer and seller providing for payment by way of letter of credit.

DOWNLOAD

LETTER OF CREDIT

Letters of credit are the most widely – used method of payment in international trade. This precedent gives guidance on a Letter of Credit to be issued by a bank, incorporating the Uniform Customs and Practice for Documentary Credits (UCP) with some explanatory document notes.

DOWNLOAD

THE GENERAL DATA PROTECTION REGULATION (GDPR) - FIRST AID ACTION PLAN FOR SMEs

The purpose of this presentation is to provide you with a solid and simple guideline for the implementation of the GDPR in your company.

DOWNLOAD

QUICK CHECKLIST LIMITED LIABILITY COMPANY (GMBH) IN GERMANY

This free, short checklist (2 ½ pages, reading time 5-8 minutes) provides an overview of some basic legal rules (including formation) pertaining to the most popular type of company in Germany, the GmbH (limited liability company).

DOWNLOAD

FREE "CONTRACT HEALTH CHECK"

Kein Unternehmen kommt ohne Verträge aus. Jeden Tag werden zahlreiche Verträge geschlossen, häufig leider ohne eine eingehende Ausarbeitung der Vertragsgestaltung, was oft den Umständen geschuldet ist.

Jeder Vertrag ist natürlich anders, jedoch gibt es wichtige Punkte, die in keinem guten Vertrag fehlen sollten. Hier können Sie unsere QUICK CHECKLIST für Verträge herunterladen, die Ihnen dabei helfen soll, Ihre Verträge schnell auf das Vorhandensein von einigen wichtigen Klauseln prüfen.

DOWNLOAD

EFFEKTIVE GESELLSCHAFTSVERTRÄGE FÜR PERSONENGESELLSCHAFTEN

Der Bundesgerichtshof hat in den letzten Jahren seine Rechtsprechung in Bezug auf die Mehrheitsentscheidungen in Personengesellschaften grundlegend geändert. Die Frage, ob die Entscheidung der Mehrheit die Minderheit benachteiligt, wird nun einzelfallorientiert entschieden, maßgebend sind unter anderem die konkreten Umstände der jeweiligen Personengesellschaft. Streng festgelegte Vorgaben bzw. eine formelle Betrachtungsweise sind aufgegeben worden.

Die geänderte Rechtsprechung eröffnet neue Möglichkeiten für Personengesellschaften ihre Gesellschaftsverträge zu gestalten. Dieser kurze Beitrag schildert die neue Rechtsprechung und gibt Tipps zur optimalen Gestaltung der Gesellschaftsverträge.

DOWNLOAD

QUICK CHECKLIST NEGOTIATIONS

This QUICK CHECKLIST (reading time 3 minutes) will help you to improve your negotiation skills with a handful of simple, tried and tested methods.

DOWNLOAD

QUICK CHECKLIST VIRTUELLE MITARBEITERBETEILIGUNG ('PHANTOM STOCK PLAN')

Junge Unternehmen, die nicht ausreichend finanziell gepolstert sind, um dringend gesuchten hochqualifizierten Mitarbeitern attraktive Konditionen zu bieten, können nichtsdestotrotz talentierte und motivierte Mitarbeiter anlocken, gleichzeitig erhebliche Kosteneinsparungen erreichen und dabei auch noch den Exit-Gedanken ganz ungeniert in de Vordergrund stellen.

Geht das? Ja, mit virtueller Mitarbeiterbeteiligung. Lesen Sie mehr darüber in unserer QUICK CHECKLIST.

DOWNLOAD

DIE DSGVO UND DER BREXIT – WAS IST TUN, WENN DER AUFTRAGSVERARBEITER IM VEREINIGTEN KÖNIGREICH SITZT?

DOWNLOAD

CICERO AND SPIRITUAL REBIRTH

According to Cicero, an example of the classical philosophical, religious and legal thought, a system of values is the necessary foundation for individuals and societies alike to withstand the strains of existence and flourish. Recent developments in life sciences in psychological, evolutionary and moral research corroborate the notion of an inherent moral compass, which strikingly parallels the deliberations in Cicero's works. This is a noteworthy advancement, deserving of elaboration. It is the subject of this article.

DOWNLOAD

THE PITFALLS OF THE INQUISITORIAL SYSTEM (ALSO WHY THE PRAGUE RULES PROBABLY WON'T WORK)

A brief comparison of the adversarial and the inquisitorial systems.

DOWNLOAD